Sicilia

Sicilia zu den Weinen

Sicilia, das im letzten Jahrzehnt einen enormen Qualitätssprung nach vorne schaffte, kann mit autochthonen, meist seit der Antike heimischen Rebsorten - u.a. Grecanico, Cataratto, Nerello-Mascalese, Nero d'Avola, Perricone, Frappato - auftrumpfen. Kurz: Ein wahres Eldorado für Weinliebhaber, die gerne abseits der ausgetretenen Weinpfade wandern. Sonne, Wärme und geringen Niederschlag lieben auch interna-tionalen Sorten, die reinsortig vinifiziert oder mit einheimischen Gewächsen zu spannenden Kreszenzen assembliert werden.