Geschenk Gutscheine Preisliste 2022/2023
Viognier de Pennautier 2.020 Vignobles Lorgeril
2020 Viognier de Pennautier
Vignobles Lorgeril
ProduzentVignobles Lorgeril
HerkunftLanguedoc-Roussillon, Frankreich
Traubensorten Viognier
Flaschengrösse75 cl
Alkoholgehalt13,5%
Produkt-PDF
75 cl
CHF 12.80
Stk.
Artikel bestellt

Weinbeschrieb

Helle Farbe, mit gold-grünen Tönen.Intensive Frucht, welche an Limonen und Melonen erinnert. Leicht würzig. Reichhaltig, gut strukturiert, viel Rasse und Finesse. Ausgewogenheit. Sehr lebhaft, trocken, ein sehr typischer Tiognier, füllt den Gaumen und hinterlässt einen erfrischenden Eindruck.


Vinifikation und Ausbau

Die Beeren werden entrappt und gequetscht. Die Maischegärung vollzieht sich in der Regel zwischen 20 - 25° C. kühl vorgeklärt und während 3 Wochen bei kontrollierten Temperaturen vergoren. Ausbau im Stahltank.


Passt zu

gebratenen Spargeln mit Feta, zu Entenbrust-Salat, Krabbe, Jakobsmuscheln, Ingwer-Crevetten, Kabeljau-Filet, Wolfsbarsch, Leberwurst mit Apfelkompott aber auch zu Ziegenfischkäse.

Vignobles Lorgeril

Vignobles Lorgeril

Lorgeril Châteaux du Sud ist ein 1620 gegründetes unabhängiges Familienunternehmen. Es besitzt Weingüter im Süden Frankreichs zwischen dem Rhonedelta und den Pyrenäen. Nicolas de Lorgeril, Vertreter der 10. Generation dieser Winzerfamilie, und seine Frau, Miren de Saint-Chamas, haben seit 1987 ihre Verwurzelung in der Region über das Château de Pennautier weiter ausgebaut. Mit grosser Leidenschaft haben sie die schönsten Terroirs der Languedoc- und der Roussillonregionen ausgewählt, deren Bodenbeschaffenheit sich ideal für den Weinbau eignen, das heisst kalkhaltige, tonmergelschiefer-, ölschiefer-, gneiss- oder sandsteinhaltige Böden. Sie liegen auf Anhöhen zwischen 200 und 400 m.ü.M. Dort profitieren die Reben von der nächtlichen Frische, welche die Hitze der Mittelmeersonne mässigt und eine langsame Reifung und Erhöhung der Aromenintensität und -eleganz des Traubenguts begünstigt.


Weine des Produzenten

Languedoc-Roussillon

Languedoc-Roussillon

Das Languedoc erstreckt sich von der Rhônemündung entlang des Mittelmeeres bis zum Roussillon, das mit dem Département Pyrenées-Prientales identisch ist. Languedoc und Roussillon werden zur Region Languedoc-Roussillon zusammengefasst, obwohl durch die ehemalige Zugehörigkeit zum Königreich Aragonien das Dorfbild spanisch geprägt ist und die Einheimischen sich als Katalanen fühlen. Meist waren es hier nur einfache Konsumweine, aber in den letzten Jahren werden auch auf den sanften Hügeln der Ebene, auf steinigem Untergrund einige Spitzenweine erzeugt. Je tiefer man in das Land hineinfährt, um so hügeliger wird es. Die Appellationen Faugères, Saint-Chinian und Minervois liegen dann schon am Rand der Berge. Mitten im Hügelland nördlich von Montpellier erhebt sich der Pic-Saint-Loup und bildet eines der grandiosen Terroirs des Languedoc.


Weine der Region
Plozza Winegroup Logo
Plozza Vini Tirano Logo
Plozza Franciacorta Logo
Plozza Winegroup Logo